Uhthoff & Zarniko

Pumpenservice

Vertrauen Sie uns einen Teil Ihrer Sicherheit an
Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen erfordern ausreichende Kompetenz und Sensibilität.

Instandsetzungs-, Wartungs- und Montagearbeiten an Maschinen und Geräten wie z. B. Pumpen, Motoren, Rührwerken gehören in vielen Unternehmen zur täglichen Praxis. Wie aber sind die rechtlichen Vorschriften, insbesondere für Arbeiten in explosionsgeschützten Bereichen geregelt? Welche Anforderungen werden hier an den Betreiber gestellt?

Wir, die Sachverständigen von Uhthoff & Zarniko, sind vertraut mit der Thematik Explosionsschutz. Ein fundiertes, fachliches Hintergrundwissen und die tägliche Arbeit im Fachgebiet machen uns zu Ihrem kompetenten Partner. Wir unterstützen Sie in der Prüfung und Instandsetzung von Geräten und Maschinen mit besonderer Relevanz für den Explosionsschutz. Unsere eingesetzten Mitarbeiter sind „amtlich Anerkannte befähigte Personen“ nach § 14 Abs. 6 Betriebssicherheitsverordnung und nach den technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) 1203.

 

Unsere Leistungen: 
  • Inbetriebnahme von Pumpen und Motoren in explosionsgeschützten Bereichen
  • Wartung, Reparatur von Pumpen in Ex-Ausführung
  • Wartung, Reparatur und Wicklung von Elektromaschinen der verschiedenen Zündschutzarten (z. B. EEx d, EEx e)
  • Wartung und Reparatur von Rührwerken (Gerätekombination) in explosionsgeschützten Bereichen
  • Erstellung von Wartungs-, Inspektions- und Prüfplänen für EX-Bereiche
  • Beratung bei der Planung und Auswahl von geeigneten Maschinen, Geräten und Schutzsystemen für Ex-Bereiche
  • Dokumentation der Prüfungen – Nachweisführung

 

  • Klärwerke
  • Biogasanlagen
  • Bergbau
  • Deponien
  • Lackierereien
  • chemische und petrochemische Industrie
  • weite Bereiche der verarbeitenden Industrie