Uhthoff & Zarniko

Pumpenservice

Neuigkeiten

Grabenentwässerung im Eisbärengehege sichergestellt // Uhthoff & Zarniko erneuert Pumpenanlage im Zoo Berlin

Im Eisbärengehege des Zoo Berlin muss der Wassergraben immer wieder entleert werden: um Laub einzusammeln, aber auch, damit sich im Winter kein Eis bildet. In all diesen Fällen muss die Pumpenanlage reibungslos das Wasserbecken entleeren. Der Berliner Traditionsbetrieb Uhthoff & Zarniko hat nun die dafür verantwortliche Pumpenanlage erneuert. Nach einem Probelauf konnten die Pumpen Mitte Juli in Betrieb genommen werden. Die Grabenentwässerung funktioniert nun wieder reibungslos. Verstopfungen durch Laub oder Zweige lassen sich dank der Eigenheiten der Pumpen vermeiden: Dafür sorgt die Freistrom- und Einkanalhydraulik mit großem, freien Kugeldurchgang.

Auf die Zusammenarbeit mit dem Zoo Berlin kann Uhthoff & Zarniko bereits lange zurückblicken. Der Zoo gehört zu den ersten Kunden des Pumpenspezialisten aus Kreuzberg. Auch die Doppelpumpenanlage, die nun ausgetauscht wurde, wurde bereits 1976 von Joachim Zarniko und Hannes Uhthoff eingebaut. Inzwischen ist Uhthoff & Zarniko nicht nur Partner der Zoo AG, sondern seit vielen Jahren auch Sponsor. Für das Quallen-Zylinderbecken im Aquarium Berlin hat der Pumpendienstleister die Patenschaft übernommen.

Der Zoologische Garten Berlin ist der artenreichste Zoo der Welt. Auf einer Fläche von 33 Hektar sind mitten im Zentrum der Hauptstadt über 20.000 Tiere zu sehen, darunter sind viele vom Aussterben bedrohte Arten.